Donnerstag, 1. Dezember 2016

RUMS #48/16 mit neuer Mütz´!

Nachdem der RUMS letzte Woche wirklich schon wieder ohne mich stattfinden musste, kann ich euch heute meine neue Mütze vorstellen! Es ist KALT geworden und leider gehen meine Jacken alle nicht mehr zu. Geld in eine "richtige" Schwangerschaftswinterjacke wollte ich auch nicht mehr investieren - also habe ich mir einen Parka gekauft, der einfach ein bisschen weiter geschnitten ist! Ich hoffe mal, der reicht bis März. *gg*

Nun habe ich aber zum neuen Parka keine (ehrlich - ganz bestimmt nicht *räusper*) passende Mütze im Schrank gehabt. Also habe ich zum wiederholten Male das Beanie-Tutorial von Frau HHL bemüht, innen neon-gelb, außen dunkelblau, drauf ein AFS-Bügeldbild*. Fertig ist die Mütze!


  


Und bevor einer was sagt: Ja, der Name ist Programm. Nun steht drauf, was drin ist - da braucht sich nachher niemand beschweren, nech?!


So, habt einen feinen RUMStag! Nur noch 4 Mal - dann ist 2016 schon wieder Geschichte! Huch!

Donnerstag, 17. November 2016

RUMS #46/16 und viermal grüßt das Murmeltier

Wer kennt ihn nicht, den Film "Und täglich grüßt das Murmeltier"? Ja Luci, es gibt auch Filme, die sogar ich kenne. *gg* Hier grüßte das Murmeltier nun zum vierten Mal, in der vierten Schwangerschaft. Wieder mal war der Blutzuckerwert auffällig, wieder mal durfte ich den Test beim Diabetologen in Angriff nehmen. Und wieder mal ahnte ich, was dabei raus kommt:

Der Test ist auffällig, aber nicht eindeutig. 

Ach nee, das hatte ich doch schon drei mal. Nun also zum vierten Mal das feine Pieksgerät und tägliche Kontrolle. Nicht falsch verstehen, das Gepiekse stört mich weniger, ich finde nur diese ständigen Arzttermine extrem lästig. Es ist halt einfach so, das mein Stoffwechel zwar sehr gut, aber eben irgendwie langsam arbeitet und der Wert nach 2 Stunden immer und jedes Mal zu hoch ist bei diesen Tests. Bei der täglichen Kontrolle passte es dann immer. Ich bin gespannt, ob es dieses Mal genauso sein wird. 

Nun gibt es ja wieder so ein furchtbar hässliches Heft zum notieren der Daten. Geht ja gar nicht! Da musste ganz fix eine Hülle drumrum! Mangels Zeit für das Aufbügeln von Vlieseline habe ich zu meinem Lieblingswachstuch gegriffen und eine schnelle Hülle genäht. So geht es nun. Wenn schon pieksen, dann bitte gutaussehend! 







Der Umschlag passt zwar nicht zur angestrebten Serie und was Neues zum Anziehen für morgen Abend habe ich auch nicht, aber meine Prioritäten hatten sich dann in dieser Woche doch spontan verschoben. ;) Ich hoffe aufs Wochenende!

Aber nun ist erstmal RUMS! Von mir, für mich - wenn auch gezwungenermaßen. Ich freu mich trotzdem. :)

Habt einen feinen Tag!

Donnerstag, 10. November 2016

RUMS #45/16 mit 28 Minuten Stickzeit

Hui, fast hätte ich diese Woche wieder keinen RUMS gehabt! Aber dann kam am Dienstag Nette von Regenbogenbuntes mit ihrer neuen Stickdatei um die Ecke. Kleine gestickte Taschen mit meinen geliebten Häkelmotiven - gestickt in ca. 20 Minuten. Gut, die Variante, die ich mir ausgesucht hatte, hat dann auch gleich 28 Minuten gebraucht. Aber das hat sich gelohnt. 

Ich habe eine neue Tasche für meinen Stift! Ihr lacht jetzt vielleicht, Tasche für den EINEN Stift? Ja, genau so. Ich bin was Uhren und Schreibutensilien angeht ein wenig geprägt von meinem Papa und meinen schwarzschreibenden Stift schleppe ich zu jedem Termin mit hin. Könnte ja sein, dass ich etwas unterschreiben muss und das mag ich eben nur mit eben diesem Stift. Nun ist so ein Stift nicht groß und einmal in die Tasche geworfen, ist es jedes Mal ein lustiges Unterfangen, den wieder zu finden. Ihr kennt das oder?! *hust* 

Ab sofort finde ich ihn immer hervorragend wieder!







Farbtechnisch ist das glaube ich der Auftakt zu einer neuen Taschen-TaTüTa-Geldbörsen-Serie... Wann auch immer ich dafür Zeit finden werde. *gg*


Habt einen feinen RUMStag!