Donnerstag, 31. Januar 2013

RUMS #5 - Handyhülle

Heute ein kleiner und kurzer RUMS. Hier überschlagen sich ein wenig die Ereignisse. Unter anderem ist meine Sticki aus der Reperatur zurück und ich wollte doch endlich mal die lange gekauften Federn sticken. 

Und Julias Tutorial musste ich auch DRINGEND ausprobieren. Das ist dabei rausgekommen:





Nun ist mein Handy in meinen Handtaschen endlich sicher. :o) Die Stickereien find ich toll, nur war mein Filz wohl etwas dick. Das Maschinchen hat sich ganz schön gequält und ganz zufrieden bin ich nicht. Da wird es bestimmt eine weitere Version geben. :o)

Und nun rattert das Maschinchen wieder für etwas gemein-geheimes. :o)

Was ist Euer RUMS #5?

Mittwoch, 30. Januar 2013

Frau Mena oder "mein Kleiderschrankzwilling"

Es gibt so Menschen im Bloggerland, mit denen könnte ich den Kleiderschrank tauschen. Frau Mena ist eine dieser Damen. Egal wer von uns beiden was näht, die andere will es haben. *gg*

Vor Weihnachten irgendwann erreichte mich eine SMS: "Willst Du eine Joana haben?"

Ich hab es ignoriert. *lach* Aber Frau Mena scherzte gar nicht, sie meinte das ernst! Sie hatte eine Joana genäht die ihr aus unerfindlichen Gründen nicht ganz passte. Nun haben wir ein Tauschgeschäft draus gemacht! Teil 1, was Frau Mena sich wünschte war "ein Loop mit schwarz". 
Bitte, fertig und ich hoffe, er gefällt!!



Der Stoff kam grade richtig mit der Bestellung beim StoffLoft! Der Kuschelpuschel ist wieder von den Suijkers.

Liebe Frau Mena, von Teil 2 musst Du Dich dann überraschen lassen. :o)

Ach so, Frau Mena hat übrigens am Samstag ihr Frau Mena-Lädchen aufgemacht! Und zwar findet ihr sie in Meerdorf unweit der A2. Mehr Infos dazu HIER. Ich wünsch Dir viel Erfolg und freue mich schon auf einen Besuch!!!

Und nun dürft ihr mich noch in meiner neuen Joana bewundern.


Ein Wohlfühlteil. DANKE!!!

Dienstag, 29. Januar 2013

Ohne viele Worte.


Sonntag hab ich es erwähnt, die Doris hatte mir auch was mitgebracht. Ich könnt immer noch heulen vor Rührung. Mach ich aber nicht, dann lacht sie mich wieder aus. ;o)

Danke Doris, für Deinen Humor, Deinen Sprachgammel, mein Siebhirn (oder war es andersrum?), Deine JPs-Garden-Jacke, Deine Freundschaft, dass Du für mich eine Ausnahme machst und Kaffee kochst und für dieses HAMMERGE*LE Geschenk!




Montag, 28. Januar 2013

EINE hab ich noch!

Noch einmal RASMUS von Ela!

Die Mützen haben uns die letzten kalten Wochen jeden Tag begleitet. Schön kuschelig und warm! Hier nun noch die vom Junior - auch mit Bommel und Kuschelpuschelblauzeugs von den Suijkers, ganz klar:




Ein Gemeinschaftsfoto wollten die Beiden auch unbedingt. Ist das süß?!? Ich könnt sie FRESSEN wenn sie so sind!!!


  Wenn es nun wärmer wird, probier ich glaub ich mal eine Version ohne Ohrenklappen, einfach nur zum schick aussehen. ;o)

Wer von Euch sich auch an RASMUS versuchen will, klicke sich bitte hier entlang: 

Danke Ela, es war mir wie immer ein Vergnügen!

So, ich träume weiter vom Samstag und schmeiß mich mal in die neue Woche! 

Euch viel Spaß!!

Sonntag, 27. Januar 2013

Besuch in Muddihausen

oder auch 

Danke, Bitte und so´n Mist.

Ich meine, ich wusste es ja vorher - war es doch nicht mein erstes Bloggertreffen -, ich hätte es ahnen können.... Aber was dann kam hat mich umgehauen...

13 Mädels waren geladen und rollten an, Treffen um HALB ELF bei den Suijkers. Dort wollten wir Stoffe shoppen, Simone und Axel hatten extra für uns die Katakomben geöffnet, Kekse bereit gestellt, Kaffee gekocht...

EIN RIESIGES DANKE AN EUCH BEIDE AN DIESER STELLE!!!

Aber es ging gut los! Fast alle waren schon um ZEHN da! Natürlich REIN ZUFÄLLIG! Ja is klar Mädels, wer soll das glauben?! *gg* 

Also, Sekt in den Hals und ab mit den Köpfen in die Kisten und Regale! Herrje, ich hab lange nicht mehr so gelacht. Da wurde geteilt und geviertelt und gestöbert und verglichen. 

Wusstet ihr, das es tote Stoffe gibt?!? Jahaaaa!!! Da kann man was lernen bei den Mädels!!!! ;o))))

Hier mal Bilder in etwas wilder Reihenfolge. Die meisten sind selbsterklärend denke ich. ;o)

Empfang in Menslage



Erschöpfung macht sich breit





Die Stoffberge wuchsen...

Auch im "Pausenraum"


So sah es am Anfang aus...





Geburtstagskinder gab es auch noch...














Danach ging es zu uns nach Hause. Hätte ich geahnt was dann kommt, hätte ich die nicht eingeladen!!! Dafür, dass unser Wohnzimmer zum essen und Sitzen benutzt werden durfte, haben die Mädels auch noch was mitgebracht und WAS ALLES!!! Ihr seid echt so dermaßen bekloppt Mädels - aber ich freu mich auch immer noch kreisrund. Noch mal ein RIESIGES DANKESCHÖN!!!


Seht mal:


















Was Frau Druetken mir mitgebracht hat muss allerdings in einen extra Post, das ist der Hammer. Ich bin immer noch total geplättet und freu mich einfach, dass es so viele liebe Menschen in meinem Leben gibt. So viel Spaß an einem Tag gehört schon fast verboten. ;o))))))) Ich hab dezent Muskelkater in Bauch und Wangen... ;o)


WANN IST HANNOVER FRAG ICH DA NUR??




Mit dabei waren :
  Doris von Druetken
Paula von Lost in Berlin
 
 Scharly von anders ist anders

 Kerstin von Nähzirkus

Sandra von WiWi your best friend

    Jenny von miari

 Claudia von  LeNa's-Ideenreich

 Tanja von LieseLotte&Friedrich

 Sabine von Streuterklamotte

 Regina von "bloglos" *gg*

 Kerstin von "bloglos" *gg*

 Anette von a-nette29

Nadine von á la Din

 
In diesem Sinne:  

DANKE, BITTE und so´n MIST!